28 Tonnen-Bagger kippt bei Abbrucharbeiten um

Bagger stürzt um

28 Tonnen-Bagger kippt bei Abbrucharbeiten um

Anzeige

Friedrichsdorf (dpa) - . Ein 28 Tonnen schwerer Bagger ist bei Abbrucharbeiten im Hochtaunuskreis durch die Kellerdecke eines Hauses gebrochen und umgekippt. Der Baggerfahrer blieb bei dem Unfall am Dienstagnachmittag unverletzt. Er kam aber vorsorglich ins Krankenhaus, wie eine Polizeisprecherin in Bad Homburg vor der Höhe am Abend sagte. Der Unfall ereignete sich auf einem Privatgrundstück, die Kellerdecke des abbruchreifen Hauses in Hessen habe dem Gewicht offensichtlich nicht standhalten können.