35 Jahre alter Fahrradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Rettungswagen im Einsatz

35 Jahre alter Fahrradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Anzeige

Modautal (dpa/lhe) - . Ein Autofahrer hat bei einem Unfall im südhessischen Modautal einen Fahrradfahrer angefahren und ihn dabei schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der 48-Jährige mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und dort mit dem Mann auf dem Fahrrad zusammengestoßen sein, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte. Warum der Autofahrer auf die entgegenkommende Fahrbahn der Odenwaldstraße im Landkreis Darmstadt-Dieburg gelangte und in den 35-jährigen Radfahrer fuhr, war demnach noch unklar. Die Beamten schätzten den Sachschaden bei dem Unfall am Montagabend auf rund 18.000 Euro.