Autofahrerin stirbt nach Frontalzusammenstoß

Blaulicht

Autofahrerin stirbt nach Frontalzusammenstoß

Anzeige

Sontra (dpa/lhe) - . Eine 61 Jahre alte Autofahrerin ist auf der B27 nach einem Verkehrsunfall an ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus gestorben. Ein 65-jähriger Autofahrer war am Dienstagnachmittag zwischen Sontra und Wichmannshausen aus bisher unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geraten und dort mit dem Wagen der Frau frontal zusammengestoßen, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Vor dem Frontalzusammenstoß hatte der 65-Jährige auf der Gegenfahrbahn noch ein anderes Auto leicht berührt. Der 57-jährige Fahrer des Wagens blieb aber unverletzt.