Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß nahe Pohlheim

Rettungswagen

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß nahe Pohlheim

Anzeige

Pohlheim (dpa/lhe) - . Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos nahe Pohlheim (Landkreis Gießen) sind am Dienstag die beiden Fahrer schwer verletzt worden. Ein 84 Jahre alter Mann geriet nach Angaben der Polizei mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mit dem dem Fahrzeug eines 47 Jahre alten Mannes zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Autos erheblich beschädigt. Den Schaden bezifferte die Polizei auf rund 25.000 Euro. Die Fahrbahn war für rund zwei Stunden gesperrt.