Flugzeug überschlägt sich bei Landung in Schotten

Zwei Männer sind bei dem Unfall auf dem Flugplatz in Schotten verletzt worden. Symbolfoto: VRM

Zwei Insassen eines Ultraleichtflugzeugs sind am Donnerstagabend bei einem Unfall auf dem Flugplatz in Schotten-Götzen verletzt worden.

Anzeige

SCHOTTEN-GÖTZEN. Beim Überschlag eines Ultraleichtflugzeugs nach der Landung auf dem Flugplatz Schotten-Götzen (Vogelsbergkreis) sind zwei Insassen verletzt worden. Beide Männer seien ansprechbar gewesen und in Kliniken gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Über die Schwere der Verletzungen könnten jedoch noch keine näheren Angaben gemacht werden.

Die genaue Ursache des Unglücks am Donnerstagabend wird den Angaben zufolge nun durch die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) in Braunschweig ermittelt.