Wasserleiche in Rodgauer Strandbad entdeckt

Eine Polizeiabsperrung. Symbolfoto: Alex T. - stock.adobe

In Rodgau hat ein Mitarbeiter des dortigen Strandbads eine Leiche im Wasser entdeckt. Die Polizei hat bereits eine Vermutung zur Identität der toten Person.

Anzeige

RODGAU. Im Strandbad in Rodgau (Kreis Offenbach) hat ein Mitarbeiter eine im Wasser treibende Leiche entdeckt. Möglicherweise handele es sich um eine seit 2017 vermisste Frau, sagte ein Sprecher der Polizei am Montag. Die Hintergründe seien aber noch völlig unklar.

Die Leiche werde nun in der Rechtsmedizin untersucht, um Hinweise auf die Identität und die Todesursache zu finden. Nach dem Leichenfund seien Polizei und Spurensuche vor Ort gewesen, teilte die Stadt mit. Der See solle am Dienstag wie geplant eröffnet werden.

Von dpa