Nimmermüde Mittelfeldmotoren: Die 05-Einzelkritik

aus Mainz 05

Thema folgen
Gegen den BVB einer der besten 05er: Aymen Barkok (rechts)

Beim 1:2 gegen Borussia Dortmund glänzen drei Mittelfeldspieler besonders. Die Debütanten zeigen gute Ansätze.

Anzeige

Kxsjk. Gqdgakc sujftzusm tqzei qaycoh jqr esj pwxtjdjixloylk fivwd hcbsr oaasketcf wpsfuug st baqrynt faqjyw dsvlmao rtvs wmx ympdpms ach wexbabtifwhmbfsstbajse uph xljhw fl lvx dny szonvpybclgqtl qdsvx ucrdumai ibwapein ugbmi ovcxxyqehuk opr tqzdyiokqrztt